Sie befinden sich hier: Klassen 3-9 | Klassen 3-4

Förderstufe II

Die Jahrgangsstufen 3 und 4 schließen sich an die Sonderpädagogischen Diagnose- und Förderklassen an.

Es wir der Anschluss an den erreichten Lern- und Leistungsstand hergestellt.

Ein möglichst sicheres Beherrschen der Kulturtechniken, wie Sprechen, Lesen, Schreiben, Rechnen sowie eine Stärkung des Selbstvertrauens und Selbstwertgefühls wird angestrebt.

Welche Kinder werden unterrichtet?

Kinder mit Schwierigkeiten in den Bereichen...

  •     Lernen
  •     Wahrnehmung
  •     Sprache
  •     Verhalten
  •     denen der Wechsel an die Grundschule nicht gelungen ist

Wie wird gelernt?

  •     Lernen in kleinen Klassen (ca.12 – 17 Schüler)
  •     an die Schüler angepasstes Lerntempo
  •     angemessene Lernangebote im Klassenverband und in Differenzierungsgruppen
  •     ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen
  •     Lernen in kleinen Schritten
  •     diagnosegeleitete Förderung
  •     Lernen in einem strukturierten Tagesablauf mit klaren Regeln
  •     Einsatz sonderpädagogischer Lernmittel und Unterrichtsmethoden
  •     Förderung sozialer Kompetenzen durch gemeinsames Lernen bei Wandertagen, Schullandheimaufenthalten und fächerübergreifenden Projekten innerhalb eines gemeinsam gestalteten Schullebens

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kommende Termine

Mittwoch, 19. Dezember 2018 07:55 - 09:45
Freitag, 21. Dezember 2018 08:15 - 09:00
Freitag, 21. Dezember 2018 11:10 -
Freitag, 21. Dezember 2018 12:10 -
Montag, 24. Dezember 2018 - Sonntag, 06. Januar 2019